68
19,00

Zigarren & Zigarillos aus Würselen

Kaum jemand weiß heute noch, dass in Würselen die Fertigung von Zigarren und Tabakwaren mehreren hundert Beschäftigten Arbeit und Lohn sicherte. Etwas über 90 Jahre, von 1861 bis in die 1950er Jahre hinein, wurde in Würselen produziert, in größeren Fabriken, in Klein- und Kleinstbetrieben und auch in Heimarbeit. Die Tabakindustrie war neben dem Bergbau, der Nadelindustrie und der Sodafabrikation einer der großen Arbeitgeber in unserer Stadt.

Das vorliegende Buch erzählt die Geschichte dieser Fabrikation. Es konnte eine Fülle von Quellen ausgewertet werden, so ist eine umfangreiche Dokumentation über diesen Teil der Würselener Industriegeschichte entstanden.

Inhalt

Die Tabakindustrie in der Aachener Region
Die Familie Philips – „Cigarrenfabriken“ in Aachen und Würselen
– Die erste „Cigarrenfabrik“ in Haal (Würselen)– Arbeitsplätze für Frauen
– Mehr Beschäftigte – auch Kinder arbeiten in Haal
1870er Jahre: Zimmermann in Grevenberg und Kahlen in Morsbach
1890er Jahre: Drei weitere Zigarrenfabriken
– Schnorrenberg in Würselen, Mund in Morsbach und Spahl in Bissen – 1899 sind es insgesamt schon sechs
Die Zigarrenfabrik August Schnorrenberg
1895: Staffelübergabe bei Philips
Die Arbeit in den Zigarrenfabriken
Gesundheitsrisiken
– Gefährlicher Tabakstaub
– Gesundheitsrisiken bei der Hausarbeit
– „Gepuderte“ Zigarren – neue Gefahren für die Gesundheit
Mehr Rechte für die Arbeiterinnen und Arbeiter
Die Zigarrenschwemme 1919/1920
– Philips/Bischoff und der EBV wehren sich
– Ermittlungen gegen acht Lehrer
– Die „Freie Presse“ greift das Thema auf – eine dubiose Genossenschaft mischt mit
– Der Druck auf den Würselener Bürgermeister wächst
Einige kleinere Betriebe kämpfen
– Peter Schmitz und Heinrich Noppeney
– Noppeney und Schmitz machten einfach weiter
– Heinrich Krings, Frohn & Cie., Carl Müller, Josefine Schaffrath
Zigarrenkistenfabriken
Letzter kurzer Aufschwung und Beginn des langsamen Niedergangs
– Mitte der 1920er Jahre: Wer blieb übrig?
– Die 1930er Jahre
Tabellarische Übersicht
Quellen und Literatur
Personenverzeichnis

 

101 Seiten
zahlr. Abb., 22 x 28 cm, fester Einband
Hahne & Schloemer Verlag, Düren 2017
ISBN 978-3-942513-39-5
Preis: 19,00 €

ACHTUNG: Bei Lieferung ins Ausland entstehen Versandkosten

Zurück